Tom Farenski Industrial Design

ENGLISH

PRODUKTE HERAUSRAGEN LASSEN Die entscheidenden Inhalte richtig visualisieren. Design für bessere und erfolgreichere Produkte. DIE CHEMIE MUSS STIMMEN Das Produkt auf Anhieb mögen. ÜBERZEUGEN IN 1/10 SEKUNDE DAS PRODUKT WIRBT FÜR DEN HERSTELLER Die Kompetenz des Herstellers spüren.
AKTUELL Ausgezeichnet mit dem red dot award 2018. Nominiert für den German Design Award 2019.
1. WISER ist ein intelligentes Steuerungssystem für Heizun-gen zum Nachrüsten. Das Heizkörperthermostat ist Teil die-ses smarten Heizungsregelungssystems. Das Design vermit-telt Präzision und Nutzerfreundlichkeit. Für das Design galt es hier, die mechanischen Notwendigkeiten der Systemele-mente mit denen eines smarten Systems zu verbinden und dabei die Interessen und Möglichkeiten des Nutzers im Auge zu behalten. 2. Lichtstarkes Allround-Fernglas mit kurzer Brücke und minimalistischer, präzise-scharfer Anmutung. Neues Fernglas-Design für ESCHENBACH Novalux D.
AWARDS Viele Arbeiten von [d]tom erhielten und erhalten immer wieder Designauszeichnungen. AUSGEZEICHNET
GALERIE KREATIVE ERFAHRUNG Jedes Projekt ist anders. Aufgaben, Unternehmen und Märkte unterscheiden sich. Erfahrungen verschiedenster Bran-chen und Produkte und ein klares Ver-ständnis von den Wirkmechanismen führen in der Entwicklung zu vielfälti-gen Lösungen. Diese Galerie ist ein kleiner Ausschnitt bisheriger Arbeit.
KREATIVE ERFAHRUNG FALLBEISPIEL 1 Neugestaltung eines bestehen-den Leuchtlupen-Produktes. Die Form wurde ergonomisch opti-miert. Der Schwarz-/Weiß-Kon-trast gliedert die Form nachvoll-ziehbar in Funktions- und-Be-dienelemente. Das Produkt wirkt hochwertiger und eleganter. Durch das Design wurde die Funktion verbessert. Ein medizi-nisches Hilfsmittel wurde zu einem eleganten Accessoire. Schalterstellung mit Fernwirkung: Durch das Durchbrechen der Schwarz- /Weiß-Trennung wird die Ein-/Aus-Stellung deutlich angezeigt. Elliptischer Griffquerschnitt für angenehmere Handhabung. Handhabungsbereich (Schwarz). Funktionsbereich (Weiß). Haptisch angenehme Außenkontur läuft gleichmäßig in Griffkontur über. Schwarzer Rahmen akzentuiert die hochwertige Linse.
KREATIVE ERFAHRUNG FALLBEISPIEL 2 Produkte mit gleicher Funktion aber für unterschiedliche Anwendergruppen. Das Design von [d]tom positioniert die Produkte präzise in die relevanten Märkte. 1."regatta" (Maritime Anmutung) 2."sektor" (Natur- und Vogelbeobachtung) 3."trophy" (Hochleistungsfernglas) 4."adventure" (Robustes Outdoor-Fernglas) 5."viva" (Festival-Fernglas) 6."vektor" (Taschen-Porro-Fernglas) 7."arena" (Einstiegsfernglas) 8."club w" (Fernglas für Damen)
ERGEBNISORIENTIERT LEISTUNG Seit 1993 werden Produktentwicklungen verschiedenster Branchen betreut. Die Gemeinsamkeit bei allen Projekten ist stets der Mensch, der ein Produkt auswählt und nutzt. Spezifische ökonomische Nutzungs- und Fertigungs-Randbedingungen spielen eine Rolle, wie auch die verschiedensten sozialen Gruppen mit ihren spe-ziellen Erwartungen an das Leben und an die dingliche Welt. Das führt zu besseren und erfolgreicheren Produkten durch auf die Nutzer und Märkte abgestimmtes Design. Das von [d]tom entwickelte Produktdesign ist umsetzbar und berücksichtigt die technischen und wirtschaftlichen Randbedingungen. Sie erhalten CAD-Daten des Entwurfs, die direkt in den Konstruktionsprozeß eingegliedert werden können. Die Anforderungen an ein Projekt können seitens des Auftraggebers sehr unterschied-lich sein und reichen von strategischen Konzepten bis hin zu begleitender Unter-stützung der Konstruktion.
ÜBERZEUGEN IN 1/10 SEKUNDE ZIELE Was man sieht, ist leichter zu kommunizieren. Viele Menschen geben ihr Bestes für die Entwicklung von guten Produkten und können stolz darauf sein. Am Ende sollen das Kunden und Anwender sehen und spüren. Wenn das funktioniert, kann man sofort erleben, daß das Produkt Qualität hat und das Unternehmen gute Arbeit abliefert. Je nach Produkt, Branche und Markt gelten unterschiedliche Randbedingungen und Erwartungen.
DESIGN PRODUKT/MARKE MARKT/NUTZER
EINDRUCK VERTRAUEN
è ç
FUNKTIONEN GEBRAUCH
è ç
SYMBOLIK IDENTIFIKATION
è ç
NUTZEN ZUFRIEDENHEIT
è ç
DIPLOM-DESIGNER, STUDIUM AN DER HdK BERLIN TOM FARENSKI Seit 1993 bin ich mit eigenem Büro als Industrie-Designer selbständig. Über 24 Jahre Berufserfahrung, zahllose Projekte für viele nationale und internationale Auftraggeber und für weltweite Märkte, haben Begabun-gen, Fähigkeiten und Erfahrungen zu großer Leistungsfähigkeit werden lassen. Die Verknüpfung unterschiedlicher Felder wie Technologie, Kultur, Mensch und Gesellschaft bildet ein stabiles Fundament für erfolgreiche Leistungen.
Foto: German Design Award
[d]tom Tom Farenski Industrial Design Uferstadt, Gebäude Atrium, Kurgartenstraße 47a, 90762 Fürth Tel.: 0911. 92 333 599 Fax: 0911. 92 333 597 www.d-tom.com farenski@d-tom.com Verantwortlich: Tom Farenski Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE276444314 Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. IMPRESSUM

KARTE 1      KARTE 2      KARTE 3

Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortlicher: Tom Farenski, Kurgartenstraße 47a, 90762 Fürth, E.Mail: farenski@d-tom.com Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.Sicherheitsmaßnahmen Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe). Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.Agenturdienstleistungen Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören. Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken. Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.Onlinepräsenzen in sozialen Medien Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.Youtube Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.Google Maps Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.Typekit-Schriftarten von Adobe Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) externe "Typekit"-Schriftarten des Anbieters Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland ein. Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active).Xing Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Xing teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection..LinkedIn Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die inkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke
AWARDS FALLBEISPIEL 1 FALLBEISPIEL 2